Skip to main content Skip to page footer

weg vom Fenster.

Thomas Putze in der Ruoff Stiftung

16. Juni bis 22. September
Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung

Mit dieser Ausstellung beteiligt sich die Ruoff Stiftung an dem übergreifenden Kunstprojekt Coming in! Das Fest für Outsider Art in Nürtingen. Die Grenze der psychischen Belastbarkeit auszuloten, gehört zum Künstlersein dazu. Doch wie schnell gefährdet dies die Kunstproduktion und macht den Künstler handlungs- und arbeitsunfähig? 

Der Stuttgarter Bildhauer und Performancekünstler Thomas Putze öffnet mit dieser Ausstellung das Fenster in seine Seele und seine Künstlerdenke. Er lässt buchstäblich tief blicken und eröffnet den Betrachtenden damit auch einen neuen Blick auf die Werke von Fritz Ruoff. Die Ausstellung stellt im Kontext des Projekts Coming in! vor allem die Frage, wie offen wir als Gesellschaft mit den Brüchen in unserem Leben umgehen. 

Ort: Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung
Dauer: 16. Juni bis 22. September (im August geschlossen)

Workshop mit Thomas Putze, 25. - 28. Juli, tägl. 13- 18 Uhr