Skip to main content Skip to page footer

Zeichnerische Dialoge

Zeichnungen von Maryna Ternova und Bryan Kohrs -

Im KulturCafè SprechZimmer zeigt die Bodelschwinghschule zwei künstlerische Positionen von Schüler*innen, die über die Zeichnung mit ihrer Umwelt in Kontakt treten. Dabei arbeiten beide mit unterschiedlichen Motiven und haben ihren ganz eigenen Stil entwickelt. Maryna Ternova arbeitet seriell und ihre Figuren stammen aus Animationsfilmen. Ihre Grundfigur, die immer überdimensional lange Beine und zusätzlich im spitzen Winkel abgespreizte Arme hat, dient als Raster, in das sie die jeweiligen Charaktere aus den Geschichten überträgt. Bryan Kohrs’ filigrane Zeichnungen füllen ganze Bücher. Seine Arbeitsweise ist detailreich und jede einzelne Figur erhält einen eigenen Gesichtsausdruck, eine eigene Emotion, die sie verkörpert.

Die Bodelschwinghschule Nürtingen ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.


Ort: KulturCafé SprechZimmer

Dauer: 16. Juni - 7. Juli 2024
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag 10-14 Uhr